Vom Bergplateau des Maiswalds aus, hat man eine herrlichen Ausblick Richtung Thaya und dem Ort Dobersberg. Am Horizont kann man sogar die Ruine Landstein erkennen (CZ). Hier liegt einer der beiden Zeltlagerplätze des Naturparks. Ebenfalls auf der Anhöhe findet man den Felsenteich, sowie weiter unten die Arena Geomantica, das Wildschweingatter sowie die Grillhütte und die Jausenstation beim Schilift.

Öffnungszeiten der Jausenstation: 

1. Mai bis 26. Oktober
sonn- und feiertags ab 15 Uhr

Naturparkkarte hier herunterladen.