Fischen im Naturpark

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Thaya bietet ein herrliches Fischrevier. Hier ein paar Informationen für Interessierte:

Thayafluss Eigenrevier I/27a Dobersberg (Merkengersch bis Lexnitz)

Erlaubte Fangzeiten: 1.März bis 31.Dezember 1,5 St. vor Sonnenaufgang bis 1,5 St. nach Sonnenuntergang

Fischkartenverkauf: Mag. Nikolaus Szapary´sche Forstverwaltung, 02843/2254, Förster Gissing 0664 / 111 84 22

Preise:
Jahreskarte: € 220,-
Monatskarte: € 75,-
Wochenkarte: € 55,-
Tageskarte: € 25,-

Tages- Wochen- u. Monatskarteninhaber befischen nur das Gästerevier.

Fischarten:
Hecht
Zander
Aitel
Aal
Karpfen
Brachsen
Weißfische

Anzahl der erlaubten Ruten:
2 Angelruten, davon
1 auf Raubfische
Einfachhaken

Lebende Köder sind verboten.

Fangbeschränkungen: 
3 Friedfische oder
2 Friedfische und
1 Raubfisch pro Tag

Weitere Bestimmungen finden Sie in diesem Dokument: Zusatzbestimmungen