Thayaspaziergang, © Matthias Ledwinka

Spielplatz und Wildgehege

Rasten, Spielen und Beobachten

Etwa auf halber Strecke des Waldlehrpfads liegt die Unterstandshütte mit Bildtafeln zum Naturpark und einem unserer zwei Kinderspielplätze. Die Spielgeräte wurden erst vor kurzem erneuert und befinden sich in bestem Zustand. Der Platz lädt zum Rasten und Spielen ein. Direkt nebenan findet sich das Wildgehege mit Damhirschen, Schafen und Ziegen sowie unser Bienenmuseum.

Ein herrlicher Platz zum Rasten, Spielen und Beobachten mit Blick über den Naturpark. Auch direkt vom Radweg Thayarunde erreichbar!

Naturparkkarte hier herunterladen.